Ständig viele tolle Sonderangebote
Bettenfachhandel seit 1971
Versandkostenfrei ab € 50,-

Zirbe meets Daune 4x6 Bettdecke

239,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10038
Zirbe meets Daune   Zwei in ihren Schlafeigenschaften unvergleichbare natürliche... mehr
Produktinformationen "Zirbe meets Daune 4x6 Bettdecke"
Zirbe meets Daune
 
Zwei in ihren Schlafeigenschaften unvergleichbare natürliche Produkte werden in einer neuen
Welt kombiniert. Die Daune mit ihrem kuschelig warmen Schlafklima gemischt mit österreichischen Zirbenspänen,
die über ihre ätherischen Öle das allgemeine Wohlbefinden sowie die Lebensqualität deutlich erhöht.
Die Zirbelkiefer, auch genannt die "Königin der Alpen" un ihre ähterischen Öle hat einen besonderen Einfluss auf uns Menschen.
Es fördert die Belastungs- sowie die Erholungsfähigkeit.
Ihre bioaktiven Kräfte wirken sich positiv auf die Gesundheit von uns Menschen aus. Besonders Schlafprobleme können mit einer
Zirbendecke und Zirbenkissen gelindert werden. Man schläft wissenschaftlich bewiesen tiefer, ruhiger und darüber hinsaus werden
Kreislaufprobleme gelindert.
 
Man sagt der Zirbe sehr positive Eigenschaften nach
  • Senkt die Herzschlagrate: 3500 Herzschläge pro Tag weniger = ca 1.Stunde Herzarbeit pro Tag
  • Reguliert die Herzfrequenz
  • Stabilisiert den Kreislauf
  • Reduziert die Wetterfühligkeit
  • Wirkt antibakteriell, mottenabwehrend und selbstreinigend
  • Der Geruch entspannt
  • Die Regeneration wird gefördert und Schlafstörungen verringert
  • Erhöht das Wohlbefinden
  • Beschleunigt die Erholung
Diese positiven Eigenschaften kombiniert mit der isolierenden Daune wird der Schlafkomfort deutlich erhöht.
 
Füllung:
Mischung aus weißen neuen Daunen und Federn
90% Daune 10% Federn
80% und 20% IA neue Zirbenflocken
 
Hülle:
70er Mako Einschütte
super soft
100% Baumwolle
 
Größe:
135/200
 
Gewicht
840g

Pflegehinweise
Aufschütteln: Es lockert und stellt die wichtigen Lufträume wieder her.
Lüften: Die in der Nacht aufgenommene Feuchtigkeit muss wieder verdunsten.
Nicht in die pralle Sonne legen: Die Sonne entzieht den Daunen und Federn die zelleigene
Feuchtigkeit, diese ist aber zur Aufrechterhaltung der Elastizität sehr wichtig.
Nicht klopfen: Es schadet der Hülle und beschädigt unnötig die Daunen und Federn.
Nicht absaugen: Der Sog schadet der Hülle. Die Gewebebindung wird gelockert und ist somit nicht mehr daunen- und federdicht.
Weiterführende Links zu "Zirbe meets Daune 4x6 Bettdecke"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zirbe meets Daune 4x6 Bettdecke"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen